. .

12. Oldtimer - Sternfahrt in Rennerod am 10. August 2024

Bei dieser Ausfahrt steht an erster Stelle der Spassfaktor und nicht die Zeit und Geschwindigkeit. 

Mitfahren kann jeder der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und ein dem Alter entsprechendes Fahrzeug hat , welches auch einen Versicherungsnachweis hat.

Es kann einzeln oder mit Beifahrer gestartet werden, ebenfalls können auch, gerne gesehen, reine Damenteams am Start sein.

In die Wertung kommen Fahrzeuge bis Baujahr

    M 1 Klasse Motorrad bis 1965

    M 2 Klasse Motorrad 1966 - 1985

    A 3 Klasse Auto bis 1960

    A 4 Klasse Auto 1961 - 1980

    A 5 Klasse Auto 1981 - 1993

Es sind natürlich wieder einige Sonderprüfungen geplant, welche natürlich einen hohen Stellenwert für den Spaßfaktor haben

Eintreffen der Fahrzeuge ab 09:30 Uhr im Schützenhaus in Rennerod und auch das Ende beginnt später dort mit Bekanntgabe der Sieger um ca. 18:00 Uhr.

ca 11:45 Uhr ist eine Fahrerbesprechung Startbeginn ca 12:00 Uhr

Weitere Info und Fahrtunterlagen gibt es vor der Abfahrt.

Das Nenngeld beträgt für

 

Motorräder mit und ohne Seitenwagen

35,00 € mit Fahrer

10,00 € je weiterem Beifahrer

 

Auto Dreirad und Vierrad Fahrzeug

45,00 € mit Fahrer und Beifahrer

10,00 € je weiterem Beifahrer

10,00 € Plakette Sternfahrt 2024

Im Preis enthalten ist ein Bordbuch mit Fahrunterlagen, Startnummer, Mittagsimbiss und ein Stück Kuchen am Nachmittag nach Westerwälder Art.

In jeder Klasse bekommen die Sieger und Teilnehmer Pokale oder Sachpreise, für jeweils 33 % der vorderen  Plätze in einer Klasse. Sollten in einer Klasse zu wenige Teilnehmer sein, kann diese mit einer anderen Klasse zusammen gelegt werden.

Auf den öffentlichen Straßen gilt natürlich die StVO und die StVZO.

Für Schäden haftet der Fahrer oder Fahrzeughalter

Der Haftungsverzicht gilt für Schadensansprüche aus vertraglicher und außervertraglicher Haftung und Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Der Haftungsausschluss wird mit der Abgabe der Nennung aller Beteiligten gegenüber wirksam.

Dieser Haftungsausschluss ist spätestens bei der Abholung der Fahrunterlagen zu unterschrieben.

Einsprüche gegen Vorkommnisse auf der Strecke und gegen die Auswertung der Ergebnisse sind spätesten 30 Minuten nach der Bekanntgabe und dem Auslegen der Ergebnisslisten schriftlich dem Fahrtleiter oder dessen Stellvertreter zu übergeben. Die Einspruchsgebühr beträgt 25 €.

Viel Spaß und einen Rostigen Gruß wünsche ich allen

Euer Herbert

                                                                     

 

Meldeschluss ist der 03.08.2024 

Diese Anmeldung einfach in den Briefkasten werfen oder Faxen oder E-Mail

Das Nenngeld muss bei der Abholung der Fahrtunterlagen bezahlt sein.

 

Eine Nachnennung nach dem Meldeschluss kostet zusätzlich 20,00 € Nachnenngebühr. Und ist nur möglich wenn ein

gemeldeter Teilnehmer ausfällt.Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen auf 50 begrenzt.

Eine Nennbestätigung erfolgt nicht.

Zahlungsweise in Bar oder auf das Konto des Schützenverein St Hub.Rennerod

Westerwald-Bank eG

IBAN: DE32 5739 1800 0050 2384 07

BIC: GENODE51WW1

Auf öffentlichen Straßen gilt natürlich die StVO und die StVZO. Für Schäden haftet der Fahrer oder Fahrzeughalter


Herbert Reuscher

Falterswiese 2

56477 Rennerod

Tel.02664/7254 - 0162/4160182

Fax 02664/90472

E-Mail sternfahrt(at)schuetzenverein-rennerod.de

Und hier gibt es das ganze noch als PDF zum ausdrucken und Faxen oder per Briefpost.

 

Bei Onlineanmeldung werden mit dem "Absenden" der Daten alle Regelungen und Vorschriften anerkannt. Eine persönliche Unterschrift ist bei der Abholung der Unterlagen am Veranstaltungstag abzugeben.

 

 

 

 

Anmeldung